ECHT Meltewitz

Vergangenen Samstag richtete der SHC Meltewitz den vierten Lauf in der Endurocup Serie Hessen-Thüringen im sächsichen Meltewitz aus. Bei Temperaturen über 35°C  galt es verkürzte 6 Runden (acht geplant) auf der staubigen und zerfahrenen Strecke zu absolvieren. Glücklicherweise hielt sich die Staubentwicklung auf Grund der hohen Rundenlänge in Grenzen. Die Strecke war aber dennoch abwechslungsreich und flüssig gesteckt.

Marcus ging (wie immer als eingeschriebener Meisterschaftsfahrer) in der Klasse E2 mit seiner 350er EXC-F an den Start. Mit einer Gesamt-SP-Zeit von 19:07 belegte er den 3.Tagesrang in seiner Klasse. Marcus Trainingspartner Sascha tat es ihm gleich und setzte genau die selbe Sonderprüfungszeit auf den Ergebniszettel. Allerdings reichte dies in der Klasse E3 für den 2.Platz, auch wenn es dort noch enger zu ging als in allen anderen Klassen (siehe Ergebnisse).

Weiter geht es schon am kommenden Samstag in Dieskau bei Halle.

>>> Bilder der Veranstaltung
>>> Gesamtergebnis und alle erfassten Zeiten

Vielen Dank für die zur Verfügung gestellten Bilder an DG-Design und Ricks Real Phot