2. André Junghanns Gedächtnislauf

Vergangenen Samstag fand die zweite Ausgabe zu Ehren, des viel zu früh von uns gegangenen Sportlers des Südharzer MSC Nordhausen e.V., André Junghanns statt. In Hamma bei Nordhausen galt es 4h auf einer abwechslungsreichen Runde zu absolvieren. Petrus meinte es gut, sodass es, wie die Wochen zuvor, diesmal nicht so heiß war. Dennoch staubte die harte und trockene Motocrossstrecke doch sehr. Am Start standen Paul-Erik zusammen mit Max Peukert im Team. Sascha startete spontan mit Endurofreund Patrick Schulze. Sascha kam vom Start gut weg und konnte als Führender in die erste Kurve einbiegen. Leider verlor er auf der MX-Piste etwas Boden, sodass er das Feld nur die erste Runde anführen konnte. Auch Paul kam gut weg, siehe Titelbild. Bei beiden Teams lief alles gut, die Transponderwechsel in der Box klappten auch ohne Probleme. Vielen Dank an unsere Helfer und Betreuer an dieser Stelle! Am Ende stand für die Paarung Kumant-Schulze ein dritter Platz mit 32 Runden auf der Ergebnisliste. Paul-Erik und Max kamen auf beachtliche 30 Runden und wurden somit auf dem 6. Platz gewertet. Wahnsinnig gute Leistung für die beiden Nachwuchspiloten, herzlichen Glückwunsch!

>>> Bilder
>>> mehr Bilder auf der FB-Seite des Vereins

Anbei noch ein Video zum Rennen: